Die Gelbe Tonne kommt

Gelbe Tonne

Es ist soweit! Die Gelben Säcke werden abgeschafft!

Die Sammlung von Verpackungsabfällen im Kreis Pinneberg wird in den folgenden Monaten umgestellt.
Dieser Wechsel erfolgt im Auftrag der Dualen Systeme durch die GAB Umweltservice und wird durch den Kreis Pinneberg unterstützt.

Warum wird die Gelbe Tonne eingeführt?

Gelbe Säcke reißen schnell, werden bei Wind auf die Straße geweht und stellen ein massiven Anteil am Plastik-Müll dar. Um diesem Problem - im Sinne der Umwelt - entgegenzuwirken, wird nun zu Beginn des neuen Jahres die Gelbe Tonne kommen.

Gut für die Umwelt: Es werden so 15 Mio. Gelbe Säcke im Jahr eingespart!

Wie melde ich eine Gelbe Tonne an?

Soweit Sie Grundeigentümer sind, können sie ab sofort kostenlos hier Ihre Gelbe Tonne bestellen (hierfür benötigen sie lediglich Ihr Kassenzeichen).
Mieter können die Gelbe Tonne nicht selber bestellen. Bitte wendenSie sich an den Vermieter oder an die Hausverwaltung.

Die Anmeldung sollte bitte bis zum 15.12.2019 erfolgen.

Wenn Sie die Tonne nach diesem Stichtag bestellen, müssen Sie auf auf die zweite Auslieferungsphase warten. Diese startet dann erst im April 2020. So lange werden aber ausreichend Gelbe Säcke zur Verfügung stehen.

Wie sieht die Gelbe Tonne aus?

Die Maße der Tonne belaufen sich auf 107 (H) x 58 (B) x 74 (T). Der Behälter hat ein Fassungsvermögen von 240 Liter. Die Tonne hat einen schwarz-grauen Korpus und einen gelben Deckel.

Wann wird die Gelbe Tonne ausgeliefert?

Die Gelbe Tonne wird ab den 30.12.2019 ausgeliefert. Da es sich jedoch um über 80.000 Tonnen handelt, die aufgestellt werden müssen, nimmt dieser Vorgang vorrausichtlich mehrere Wochen in Anspruch.
Einen genauen Verteilungsplan für Ihre Region finden Sie ab dem 29.12.2019 hier. Die bereits festehenden Verteiltermine für die ersten 26 Orte finden Sie auch schon hier am Ende der Seite.
Die Abfuhr der Gelben Tonne wird dann ab den 01.01.2020 erfolgen, bzw. ab dem Zeitpunkt der Auslieferung der Tonne.

Was kommt in die Gelbe Tonne?

Grundsätzlich gehört alles was bisher in den Gelben Sack gehörte, nun in die Gelbe Tonne.
Das heißt: Jegliche Verpackungen, die nicht ausschließlich aus Papier, Pappe oder Glas bestehen.

Sie haben noch Fragen?

Weitere Informationen zur Gelben Tonne finden sie hier!

Unsere große Bitte:

Sie helfen uns und der GAB, wenn Sie die Anmeldung bzw. Bestellung der Gelben Tonne über elektronischen Wege vornehmen und zwar unter www.gab-umweltservice.de/gelbe-tonne. Dies wäre uns eine Große Hilfe die 80.000 Bestellungen in kurzer Zeit zu bewältigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Verteiltermine Gelbe Tonne Januar/Februar:

Ort Verteilzeitraum
Barmstedt 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Bevern 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Bilsen 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Bokel 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Bokholt-Hanredder 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Brande-Hörnerkirchen 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Bullenkuhlen 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Ellerhoop 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Elmshorn 27. Januar - 8. Februar (KW. 5 und 6)
Groß Nordende 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Groß Offenseth-Aspern 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Heede 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Heidgraben 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Hemdingen 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Klein Nordende 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Klein Offenseth-Sparriesh. 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Kölln-Reisiek 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Langeln 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Lutzhorn 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Neuendeich 3. - 15. Februar (KW. 6 und 7)
Osterhorn 13. - 24. Januar (KW. 3 und 4)
Raa-Besenbek 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Seester 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Seestermühe 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Seeth-Ekholt 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)
Tornesch 3. - 15. Februar (KW. 6 und 7)
Uetersen 3. - 15. Februar (KW. 6 und 7)
Westerhorn 20. - 31. Januar (KW. 4 und 5)