Verzicht auf Abfalltrennung im Krankheitsfall

Abfalltrennung_1

Im Fall einer Erkrankung mit dem Corona-Virus bzw. auch im Verdachtsfall bitten wir die betroffenen Haushalte darum, auf die Abfalltrennung zu verzichten und stattdessen alles in geschlossenen Müllsäcken im Restabfallbehälter zu entsorgen. Hier gibt es weitere Infos!


30.03.2020 12:01:42