Aus alt macht neu - Der Upcycling-Wettbewerb 2019

Wettbewerb_Upcycling_Fensterrahmen

Ihr kennt das garantiert: Alte Gegenstände, ausgedient, verstaubt, nicht mehr angesagt oder schon mit kleiner "Macke".....
…. irgendwann wird es dann weggeworfen.
Auch ihr habt garantiert schon einiges entsorgt, was eigentlich noch gut & brauchbar gewesen wäre? Manchmal kann man es mit wenigen Handgriffen umfunktionieren und etwas anderes, etwas ganz Neues draus machen. Das ist Upcycling, das ist gerade angesagt, weil es gelebter Umweltschutz ist, weil Abfall vermindert und neue Materialien/Ressourcen einspart werden. Eigentlich braucht man nur eine Idee und je nachdem, ein bisschen Geschick das Umzusetzen.

Mitmachen und Gewinnen

Nehmt teil am Upcycling-Wettbewerb im Kreis Pinneberg. Werdet zu Erfindern und schenkt alten und ausgedienten Sachen ein neues Leben, fotografiert oder filmt Eure Ideen, schickt sie uns und bewahrt sie vor allen Dingen auf bzw. nutzt sie weiter.
Eurem Einfallsreichtum werden keine Grenzen gesetzt: Überlegt, was man aus altem Geschirr, Büchern, Kassetten, Disketten, Klamotten, Sperrmüll, Spielzeug, Verpackungen, .... noch machen kann? Schaut Euch um, was Eure Eltern, Nachbarn, Bekannte wegschmeißen (wollen). Versucht in der Schule einen Lehrer zu "bequatschen", gemeinsam ein Projekt umzusetzen. Egal...
...habt ihr eine Upcycling-Idee? Setzt es um!
Einzige Vorgabe: Aus einem alten, ausgedienten Gebrauchsgegenstand muss ein neuer nützlicher Gegenstand werden.

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

  • Mitmachen können Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren als Gruppe/Verein/ Schulklasse, nach Absprache auch Einzelpersonen.
  • Ihr müsst aus dem Kreis Pinneberg kommen.
  • Meldet Euch sofort (01.04.) aber bis spätestens 1.06. über einen Teilnahmebogen bei uns an (Kontakt: 04121/4502-0; info@pi-abfall.de).
  • Schickt uns neben dem Teilnahmebogen dann Eure Ideen, also den upgecycelten Gegenstand in Form von Bildern/Videos mit einem ganz kurzen erläuternden Text)
  • bis 15.06. können wir Eure Einsendung berücksichtigen (wenn ihr uns bis zum 01.06. den Teilnahmebogen geschickt habt) – die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt 14 Tage später!

Was gibt es zu gewinnen?

1. Preis: 300,- €
2. Preis: 200,- €
3. Preis: 100,- €
als Unterstützung für eine Freizteitaktivität, die ihr plant.
4. - 5. Preis: Büchergutscheine im Wert von jeweils 50,- Euro

Wettbewerb_Upcycling_1
Wettbewerb_Upcycling_2

Die Infos in aller Kürze:

Verantwortlich für den Wettbewerb:
Der Bürgerservice der Kreisverwaltung Pinneberg.
Infos: Marko Hoffmann: 04121/4502 4421; Martina Klie: 04121/4502 4440;
per E-mail: info@pi-abfall.de

Zielgruppe/Alter:
Kindergartengruppen, Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine…, aber auch Kinder und Jugendliche als selbstorganisierte Kleingruppen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Gruppengröße ab 3 Personen; nach Absprache (bitte auf Teilnahmebogen angeben) auch Einzelpersonen.

Termine:
Der Wettbewerb läuft vom 1.04. - 15.06.2019. Eine Anmeldung ist erforderlich sowie ihr Euch entschieden habt, mitzumachen, allerdings bis spätestens 01.06. über den Teilnahmebogen Die letzte Einsendung wird mit Poststempel (E-mail-Eingang) vom 15.06. akzeptiert, sofern ihr Euch bis 1. Juni angemeldet habt.
Die Jury wird bis zum 26. Juni die Preise vergeben und ihr werdet dann unmittelbar telefonisch oder per mail informiert. Eure Gegenstände schauen wir uns unter Umständen an, so dass ihr sie bis mindestens 15.06. aufbewahren müsst. Wenn viele gute Ideen zusammenkommen werden alle Einsendungen im September/Oktober in einer öffentlichen Ausstellung vorgestellt.

Weitere Informationen: