Bändige das "Müllmonster" - Der Abfallvermeidungs-Wettbewerb 2022

Abfallvermeidungs-Wettbewerb 2022 Grafik Müllmonster

Hast du daheim auch einige Gegenstände oder Dinge, mit denen du gar nicht mehr recht weißt, was du anfangen sollst, aber zum Wegwerfen sind sie noch viel zu gut? All das und auch was du täglich verbrauchst, sind dein ganz persönlicher Abfall, dein Müllmonster. Was tust du, damit es kleiner wird? Zeig es uns! Damit auch wir und alle anderen von dir lernen können und gemeinsam Umwelt und Klima schützen. Denn Abfallvermeidung ist gelebter Umwelt- und Klimaschutz und geht uns alle an.

Im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs suchen wir tolle, originelle oder auch verrückten Einfälle, wie sich Abfall vermeiden lässt. Sei es, dass du aus alten Dingen etwas ganz Neues, Brauchbares baust oder durch ein paar Tricks und Kniffe Verpackungsmaterial sparst oder, oder, oder... Du bist schon längst dabei und vermeidest täglich Abfälle oder du hast eine tolle Idee, wie man das machen könnte?! Super! Dann nimm teil am Abfallvermeidungs-Wettbewerb und lass andere von dir lernen!

Mitmachen und Gewinnen

Du filmst deine Idee, zeigst, was du tust, um deinen Abfallberg zu verkleinern, das Müllmonster zu bändigen. Sende uns deinen Kurzclip, der zeigt, wie du Abfall vermeidest. Der Filmclip sollte nicht länger als 3 Minuten sein. Sei so kreativ wie du bist, wir setzen dir keine Grenzen! Du kannst aus Altem etwas Neues machen oder etwas vermeiden. Vielleicht hast du allein eine Idee oder gemeinsam mit deinen Freunden, deiner Klasse oder (Sport-)Gruppe. Sprich deinen Lehrer, Betreuer oder Trainer an, aus dem Wettbewerb vielleicht ein Projekt zu machen. Denn gemeinsam hat man manchmal die besten Einfälle!

Egal ob allein oder mit einer ganzen Gruppe, du kannst so teilnehmen, wie es für dich passt. Die Abfallvermeidungs-Filme präsentieren wir nach dem Wettbewerb auf unserer Webseite, damit auch andere davon lernen und ihr Müllmonster besser bändigen können.

Du hast keine eigene Kamera bzw. Smartphone, mit der du deinen Film aufnehmen kannst? Kein Problem. Es gibt Einrichtungen die dir mit ihrer technischen Ausstattung helfen können. Informationen dazu findest du hier.

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

  • Mitmachen können Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren als Einzelperson, Gruppe/Verein/ Schulklasse etc.
  • Ihr müsst aus dem Kreis Pinneberg kommen.
  • Melde dich/meldet euch ab sofort, aber bis spätestens 01.06.2022 bei uns an, dazu den Anmeldebogen vollständig ausfüllen und an uns senden:
    per E-Mail: info@pi-abfall.de
    per Post: Kreis Pinneberg, Abfallwirtschaft/Öffentlichkeitsarbeit,
    Kurt-Wagener-Str. 11, 25337 Elmshorn.
  • Du erhältst/ihr erhaltet dann von uns eine Anmeldebestätigung mit einem Upload-Link, über den der Film (gern auch mit einem kurzen Erläuterungstext) an uns übermittelt werden kann. Auch per Post kann der Film auf einem USB-Stick  uns zugesandt werden. Einsende-/Upload-Schluss: 20.06.2022 (Poststempel, Upload-Datum).
  • Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 30.06.2022 später!


Was gibt es zu gewinnen?

1. Preis: 300,- €
2. Preis: 200,- €
3. Preis: 100,- €
und einen Sonderpreis

Wettbewerb 2022 - Upcycling
Wettbewerb 2022 - Filmdreh

Infos in aller Kürze:

Verantwortlich für den Wettbewerb:
Kreisverwaltung Pinneberg, Abfallwirtschaft/Öffentlichkeitsarbeit
Julia Dolezil, Tel. 04121 4502-1306 und Marko Hoffmann, Tel. 04121 4502-4421
E-Mail: info@pi-abfall.de

Zielgruppe/Alter:
Einzelpersonen, Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine…, aber auch Kinder und Jugendliche als selbstorganisierte Kleingruppen im Alter von 6 bis 18 Jahren.

Termine:
Der Wettbewerb läuft ab sofort bis zum 20.06.2022. Sobald ihr euch entschieden habt, mitzumachen, ist eine Anmeldung erforderlich über den Anmeldebogen. Eure Anmeldung muss bis zum 1. Juni bei uns eingegangen sein. Der letzte Film-Upload oder die letzte Einsendung auf USB-Stick per Post wird mit Upload-Datum bzw. Poststempel vom 20.06. akzeptiert, sofern ihr euch bis 1. Juni angemeldet habt.
Die Jury wird bis zum 30. Juni die Preise vergeben und ihr werdet dann unmittelbar telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt. Die eingereichten Filme schauen wir uns in Ruhe an, sodass ihr diese bis mindesten 30.06. aufbewahren müsst. Kommen viele gute Filmclips zusammen, veröffentlichen wir die besten Clips auf unserer Webseite pi-abfall.de (nur mit deinem/euren Einverständnis).

Weitere Informationen: