Feiertagsregelung Weihnachten

Weihnachten2017_Nachfahren

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage ändern sich die üblichen Termine bei der Abfuhr von Abfällen/Wertstoffen, denn am 1. und 2. Weihnachtstag werden keine Müllfahrzeuge unterwegs sein.

Montagsabfuhr (24.12.) wird auf Samstag (22.12.) vorverlegt

Weihnachten2017_Vorverlegung

Alle Grundstücke, bei denen normalerweise am Montag (24.12. = Heiligabend) die Abfuhr stattfinden würde, werden schon am Samstag, den 22.12., von der Müllabfuhr angesteuert. Das heißt, die Grundstückseigentümer müssen bereits in der Vorwoche aufpassen und die Behälter/Gelben Säcke schon am Freitag-Abend oder Samstag ganz früh bereitstellen.

Weihnachten2018_Vorfahren_2

Aufpassen müssen auch diejenigen, die regulär am Dienstag, den 1. Weihnachtstag mit der Leerung eines Abfallbehälters/ Abholung des Gelben Sackes dran sind. Hier verschiebt sich die Abfuhr ebenfalls auf einen Tag nach vorne, also schon Heiligabend!

Weihnachten2017_Nachfahren

Für alle Haushalte, die regulär am Mittwoch, Donnerstag oder Freitag (26.12., 27.12., 28.12.) mit der Leerung eines Abfallbehälters/ Abholung des Gelben Sackes dran sind, verschiebt sich der reguläre Abfuhrtag jeweils um einen Tag nach hinten.

Änderungen im neuen Jahr:

Am Neujahrstag (Dienstag) fällt die Müllabfuhr ebenfalls aus. In dieser Woche verschiebt sich der reguläre Abfuhrtag erneut jeweils um einen Tag nach hinten, bis am Samstag, den 5. Januar auch die regulären Touren vom Freitag erledigt sind.

Recyclinghof am 24., 25., 26. und 31.12. sowie 01.01.geschlossen

Der Recyclinghof der GAB in Tornesch-Ahrenlohe bleibt an den Feiertagen sowie Heiligabend und Silvester geschlossen.