Umweltbildung und Besichtigungen

Seit dem 1. April 2015 ist die GAB (Gesellschaft für Abfallbehandlung mbH) mit einem neuen Konzept und einem neuen Ansprechpartner gestartet:
Kindergartenkinder und Grundschüler sollen im Umgang mit dem täglichen Abfall sensibilisiert werden, denn unsere Ressourcen sind endlich und auch diese Altersstufe hat schon die Möglichkeit "zu handeln".

Wir sehen unser Angebot als Bildungs-und Informationsprojekt, mit dem Ziel der Nachhaltigkeit. D.h. umweltbewusstes Verhalten ist nicht durch einmalige Aktionen zu vermitteln, sondern kann nur durch Wiederholungen über einen längeren Zeitraum hinweg zur Gewohnheit werden.

Der GAB und den Abfallexperten des Kreises liegt es sehr am Herzen, Kindergärten und Grundschulen im Kreis Pinneberg mit den nachfolgend aufgeführten Aktionen darin zu unterstützen, dass unsere „kleinen“ Menschen handlungs- und erlebnisorientiert an das Sachthema „Abfall“ herangeführt werden:

Wenn Sie als Erzieherin/Erzieher oder Lehrerin/Lehrer Interesse an unserer Umweltbildung haben, dann setzen Sie sich bitte in Verbindung mit:

Susanne Flor
Telefon: 04120/709-104
e-mail: flor@gab-tornesch.de