Zusätzliche Gartenabfallsäcke

zusätzliche Abfallsäcke

Wenn aus irgendeinem Grund mal deutlich mehr Bio-Abfall anfällt als üblich, z.B. nach einer Aufräumaktion im Garten, Verikutieren oder Laub harken und das Volumen des Bio-Tonne nicht ausreicht, dann helfen die sogenannten "amtlich" zugelassenen Gartenabfallsäcke (80 Liter Volumen = 3,27 €). Die Nutzung dieser Papiersäcke ist bequemer und ökologischer als diese Abfälle selber zum Recyclinghof zu fahren.
Solche Säcke gibt es im Übrigen auch für Restabfall und die werden entsprechend neben den Restabfallbehälter gestellt. Sie heißen amtlicher Restabfallsack.

Gartenabfallsack

Mit dem Kauf des Gartenabfallsackes ist die Abholung und Entsorgung des Abfalls (maximales Gewicht = 15 kg) bezahlt. Die Mitnahme erfolgt, wenn der gefüllte Sack am Abfuhrtag zugebunden neben einer braunen Bio-Tonne am Straßenrand bereitgestellt wird.

Neben der hier unten aufgelisteten Übersicht können Sie sich die Verkaufsstellen auch auf einer interaktiven Karte anzeigen lassen. So finden Sie nach der Eingabe von Ort und Straße noch schneller raus, wo die Säcke bei Ihnen in der Nähe verkauft werden.

Übersicht der Verkaufsstellen: